„Tendenz steigend“

11.10.2016 • Aktuelles, Kultur

Wirkungsvolles Kabarett ist wie Hochwasser. Es kommt überraschend, mit aller Kraft, fordert alle Sinne und hinterlässt irritierte Sicherheit. Das unterscheidet es vom lauwarmen fernsehtauglichen Comediefußbad. Da hilft keine App.
Das Hochwasser 2013 in seiner Heimatstadt Passau ist für Kabarettisten Sigi Zimmerschied der Auslöser, über den Menschen in Grenzsituationen zu sinnieren. Mit seinem Programm „Tendenz steigend – ein Hochwassermonolog“ ist der auch als Schauspieler bekannte Künstler am Samstag, 22. Oktober, zu Gast auf der Bühne im Gemeindesaal Pfaffing, Schulstraße 7. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei Edeka Pfaffing, Bücher Herzog Wasserburg sowie telefonisch unter 0 80 76/ 88 60 40. Infos unter www. kunst-in-der-filzen.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »