Tanzen, Theater und mehr

02.06.2020 • Aktuelles, Kurznachrichten

Weitere Lockerungen beschlossen

Bayern sperrt weiter auf: Das Kabinett beschloss in seiner Sitzung letzte Woche weitere Lockerungen der Pandemiebeschränkungen. Voraussetzung dafür sind bei all diesen Maßnahmen immer die Einhaltung von bestimmten Hygieneregeln und Schutzkonzepten.
Bereits am 30. Mai durften Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze ihren Betrieb aufnehmen, ebenso wie Einrichtungen der Erwachsenenbildung. Auch Busreisen sind unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich. Nach den Pfingstfeiertagen wurden auch die Öffnungszeiten der Außengastronomie angeglichen; der Außen- und Innenbereich darf nun bis 22 Uhr geöffnet bleiben. Ab 8. Juni gibt es grünes Licht für die Öffnung von Freibädern, Fitnessstudios, Tanzschulen und Reha-Einrichtungen. Am 15. Juni folgen dann in begrenztem Rahmen Theater, Konzerte und Kinos.
Ab 1. Juli sollten alle Kinder wenigstens teilweise Schule und Kita besuchen können. Für die Zeit nach den Sommerferien stellte Ministerpräsident Söder in Aussicht, dass der Regelbetrieb wieder aufgenommen werden kann; immer unter der Voraussetzung, dass sich das Pandemiegeschehen nicht verschlechtere. ff

Related Posts

Comments are closed.

« »