Tanzen ist wie träumen!

20.08.2019 • Aktuelles, Sport

Der Traum wird wahr beim vierten Tanzfestival Rosenheim

Tanzen in seiner ganzen Vielfalt! An drei Tagen unterrichten die besten Tänzer und Trainer Europas in über 100 Workshops in den unterschiedlichsten Tanzstilen – von Standard und Latein über West Coast Swing und Salsa bis hin zu Kizomba und Tango Argentino. Bereits zum vierten Mal treffen sich vom 8. bis 10. November rund um das Ballhaus Rosenheim in der Altstadt Ost Freizeit- und Hobbytänzer zum gemeinsamen Stelldichein beim vierten Rosenheimer Tanzfestival.
Tänzer jeden Levels, vom Anfänger bis hinauf zum Amateur, können sich ihren eigenen individuellen Stundenplan erstellen und aus über 100 Workshops ihre Wunschtänze selbst auswählen. Unterrichtet werden sie dabei von einer Trainerauswahl, die ihres Gleichen sucht. Ob aus „Let’s Dance“ Deutschland, „Darf ich bitten“ aus der Schweiz oder „Dancing Stars“ aus Österreich, international bekannte Trainer – wie etwa Melissa Ortiz-Gomez oder Roberto Fasiello, um nur einige zu nennen – konnten für den Mega-Event in Rosenheim gewonnen werden. Perfekt abgerundet wird das Festivalprogramm von After-Workshop-Partys und einem fantastischen Abend mit einer einzigartigen Show, wobei die neuen Tanzkenntnisse bei heißer sowie romantischer Musik sofort ausprobiert und in die Praxis umgesetzt werden können.

Speziell für die Damen bietet sich der „Ladies Floor“ an. In diesen Kursen ist „Frau“ unter sich und übt sich in Ballett, Burlesque, Yoga, Zumba, Pilates, Jazztanz, Modern Dance oder „Salsa Ladies Styling“. Hier gilt wie bei allen anderen Angeboten: Auch Laien und Interessierte, die noch nie das Tanzbein geschwungen haben, sind herzlich eingeladen mitzumachen.
Festivaltickets gibt es per E-Mail info@tanzfestival-rosenheim.de. Hier findet man auch alle Informationen sowie den vorläufigen Stundenplan des Festivals. Einfach überraschen lassen!

Related Posts

Comments are closed.

« »