Beschwingter Abend beim „Tanz in den Mai“.

„Tanz in den Mai“

17.04.2018 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Ball für Bürger und Polizei am Montag, 30. April, im KU‘KO

Am Montag, 30. April, lädt die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) in das Rosenheimer KU‘KO ein.
Ab 20 Uhr heißt es dann mit Show, Tanz und Unterhaltung einen beschwingten Abend zu genießen.
Der Tanz in den Mai 2018, der Ball für Bürger und Polizei, ist ein festlicher Gala-Abend mit temperamentvoller Unterhaltung durch die „Overman Brass Band“ und mitreißender Showeinlage der Garde des Wirtschaftlichen Verbandes.

Als weiteren Höhepunkt des Abends werden den Ballbesuchern die Spitzensportler der Bayerischen Polizei und die Teilnehmer der Olympischen Winterspiele 2018 vorgestellt. Die Gäste lernen die Snowboarderin Ramona Hofmeister (Bronzemedaille) sowie die Skeletonpilotin Anna Fernstädt und den Bob-Anschieber Christian Rasp kennen.

Neu ist die Blaulicht-Lounge beim „Tanz in den Mai“! Mit Unterstützung von „Jailhouse – American Diner & Bar“ aus Bad Tölz wird der Nebensaal Chiemgau in eine Location mit lockerer amerikanischer Atmosphäre, DJ und Bar verwandelt.
Auch die reichhaltige Tombola darf beim Polizeiball in Rosenheim nicht fehlen.
Eintrittskarten sind im öffentlichen Vorverkauf an der KU’KO-Kasse Rosenheim, Telefon 0 80 31/3 65 93 65, – oder unter www.kuko.de erhältlich.

Related Posts

Comments are closed.

« »