Beste Stimmung auf der Tanzfläche mit der Live-Band „Gentlemen“. Foto: Klement

Super-Faschingssaison 2014

12.03.2014 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Planung für das Jahr 2015 ist bereits angelaufen

Nach einer fast achtwöchigen Faschingssaison mit rund 70 Auftritten und vier eigenen, sehr erfolgreichen Bällen lud die Faschingsgilde im Wirtschaftlichen Verband e.V. am Dienstag, 4. März, zum ultimativen Faschingskehraus im Traditionsgasthof Höhensteiger in Westerndorf St. Peter. Traditionell feierten dort rund 200 Gäste die letzten Stunden des närrischen Faschings.

Neben den letzten Auftritten von Garde und dem Prinzenpaar kamen die Gäste in den Genuss besonderer Überraschungseinlagen der Faschingsgilde, die es in sich hatten. Die Gardemädchen erzählten in ihrem Kasperle-Theater das Märchen „Vom schönen Prinzen“, während der Elferrat ins Dschungelcamp verbannt wurde und fiese Prüfungen absolvieren musste.

Das Prinzenpaar hingegen nutzte die Gelegenheit, um brisante Einblicke hinter die Kulissen zu geben. Musikalisch sorgte die Live-Band „Gentlemen“ für ausgelassene Stimmung. Pünktlich um Mitternacht endete das bunte Treiben und der Rosenheimer Fasching wurde feierlich und auch ein wenig wehmütig zu „Grabe getragen“.

Beim traditionellen Fischessen im Anschluss lobte der Präsident der Faschingsgilde im Wirtschaftlichen Verband, Ernst Fürbeck, die rund 40-köpfige Mannschaft für die stets kooperative und harmonische Zusammenarbeit: „Ich bin stolz auf das, was wir heuer wieder gemeinsam erreicht haben.“ Ein besonderer Dank wurde dem scheidenden Vizepräsidenten Georg Backert zu teil. Nicht nur für die letzten 40 Jahre der aktiven Mitarbeit in der Gilde, sondern auch für die hervorragende Zusammenarbeit während der letzten vier Jahre im Präsidium.

Wer beim Fasching 2015 so richtig mittendrin sein möchte, der hat jetzt die Chance dazu: Die Faschingsgilde im Wirtschaftlichen Verband sucht wieder Gardemädchen und lädt alle Interessentinnen bereits ab Mitte April zum Probetraining ein. Darüber hinaus können sich Faschingsbegeisterte als Prinzenpaar bewerben.
Kontaktaufnahme bitte per E-Mail mit kurzem Steckbrief (Name, Kontaktdaten, eventuell Vorkenntnisse) an prinzenpaar@faschingsgilde-rosenheim.de (für Prinzenpaar-Bewerber) oder an garde@faschingsgilde-rosenheim.de (für Gardemädchen).

Alle anderen Rosenheimer Närrinnen und Narren können sich schon jetzt auf den 11. 11. 2014 freuen: den Auftakt in die Saison 2015!

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.replicaaa.com replica handbags