Die glücklichen ESV-Junioren in der bekannten Südkurve des Dortmunder Stadions.

In der Südkurve

06.06.2017 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

ESV-Ausflug und Festtage

Zwei Höhepunkte in kurzer Zeit beim ESV Rosenheim: Ein Ausflug nach Dortmund erfreute alle Teilnehmer und vom 6. bis 9. Juli sind die ESV-Festtage das nächste Highlight im Veranstaltungskalender.
Der traditionelle Ausflug der ESV-Junioren führte dieses Jahr nach Dortmund. Erlebnisreich am ersten Tag der Besuch im Movie-Park Bottrop. Achterbahn, Wasserrutsche, Freefall, Air Glider und viele unterschiedliche Fahrgeschäfte nahmen die ESVler in Beschlag und ließen den Tag schnell vergehen. Beeindruckend auch der Besuch der Zeche Nachtigall, wo vor Ort, unter Tage, die Bedingungen und die schweißtreibende Arbeit des Steinkohleabbaus am Flöz nachvollzogen werden konnte. Ein Highlight natürlich der Besuch des Iduna-Parks, der Heimat der Dortmunder Borussen. Fußballfreundschaft schlossen die Junioren des ESV mit den Altersgenossen von SB/DJK Körne Dortmund. Kurzum – ein unvergessliches Erlebnis für die ESV-Junioren.
Im Rahmen der ESV-Festtage vom 6 bis 9. Juli gastieren Eva Petzenhauser (auch Jacqueline Nullinger) und Stefan Wählt (da bertl und i) mit ihrem ersten gemeinsamen Programm, „G’essn wird dahoam“ am 6. Juli um 20 Uhr, Einlass ab 18.30, im „kleinen Musikzelt“ beim ESV Rosenheim. Karten sind beim TicketZentrum in Rosenheim erhältlich.

 

Related Posts

Comments are closed.

« »

Website Security Test