Getreu dem Motto „deine Bühne – die Straße“ geht es zum Musizieren in die Fußgängerzonen.

Die Straße als Bühne

14.05.2019 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim, Stadt Rosenheim

Straßenmusiktour für junge Musikerinnen und Musiker in den Sommerferien

„Ein paar Plätze gibt’s noch“, meint Stefan Strohmayer und hält eine Postkarte in der Hand. Eine Straßenmusiktour für junge Musiker und Musikerinnen ab 16 Jahren wird damit von der katholischen Jugendstelle Rosenheim beworben. Vom Mittwoch, 14., bis Dienstag, 20. August, geht es nach Regensburg, Nürnberg und Würzburg, um dort in den Fußgängerzonen aufzutreten. Als Chor oder in kleinen Bands werden an den ersten beiden Tagen Stücke einstudiert. Ganz nah am Publikum – so werden dann die Auftritte auf der Straße sein. „Einiges ist planbar wie die Fahrt mit dem Zug oder die Übernachtung in Jugendherbergen. Und vieles wird sich spontan ergeben – da lassen wir uns überraschen!“ Es wird also ein musikalisches Abenteuer und ein ganz besonderer Sommerurlaub. Besonders männliche Musiker sind angesprochen. Anmeldung und weitere Informationen unter www.jugendstelle-rosenheim.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »