Sternenmarsch

15.01.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

Demonstration am 21. Januar

14 Bürgerinitiativen aus dem Landkreis rufen anlässlich des Besuchs von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer am 21. Januar gemeinsam zur Demonstration auf. In einem Sternmarsch wird aus allen vier Himmelsrichtungen nach Rosenheim zu einer Kundgebung vor das Landratsamt gezogen. „Und da es bei den Planungen zum Brenner-Nordzulauf für viele Landwirte in und um Rosenheim um die nackte Existenz geht, werden die Demonstrationszüge von Traktorenkonvois begleitet“, erläutert Thomas Riedrich, Vorsitzender der Bürgerinitiative Brennerdialog Rosenheimer Land e.V..
Die vier Sammelplätze für den Marsch sind: Sportplatz Westerndorf (Römerstraße 5, Rosenheim, Start 11.15 Uhr), Rathaus Stephanskirchen (Start 11.20 Uhr), Kirche heilig Blut (Zugspitzstraße, Rosenheim, Start 11.15 Uhr), Schweiger Kreise (Hohenofener Straße, Rosenheim, Start 11.20 Uhr). Mit der Ankunft wird um 12 Uhr beim Landratsamt Rosenheim gerechnet. Die Kundgebung beginnt um 12.15 Uhr.

Related Posts

Comments are closed.

« »