Stark und sicher

15.01.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

Erfolgreiche Ausbildung für Sicherheitswacht Prien am Chiemsee

Nach erfolgreicher Ausbildung sind nun ab Januar 2019 auch im Markt
Prien Angehörige der Bayerischen Sicherwacht unterwegs. Zwei Frauen und vier Männer sorgen fortan mit ihrem ehrenamtlichen Dienst am Bürger für eine Stärkung der inneren Sicherheit, wenn sie als „erweiterte Augen und Ohren“ der Polizei als zusätzlicher Gesprächs- und Ansprechpartner für die Bevölkerung zur Verfügung stehen.

Der Marktgemeinderat Prien sprach sich mit großer Mehrheit für die Einrichtung einer Sicherheitswacht Prien aus. Dadurch wird interessierten und geeigneten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geboten, aktiv an der Sicherheit mitzuwirken.
Nach Zustimmung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern startete im Mai die Bewerbungsphase. Sechs Bewerber qualifizierten sich für die Ausbildung. Mit 40 praktischen und theoretischen Unterrichtseinheiten wurden die Bewerber auf ihre Tätigkeit bei der Sicherheitswacht vorbereitet. Alle haben die Ausbildung mit einem Prüfungsgespräch erfolgreich abgeschlossen. Sie sind hochmotiviert und freuen sich auf ihren ehrenamtlichen Dienst.
Zu Jahresbeginn werden somit vier Frauen und vier Männer der Sicherheitswacht im Ortsbereich von Prien ausgestattet mit blauen Jacken mit der Aufschrift „Sicherheitswacht“, Ausweis und Funkgerät unterwegs sein.
Den zukünftigen Einsatz der Sicherheitswacht wird die Polizeiinspektion Prien koordinieren. Dienstplangestaltung, Einsatzzeiten und Einsatzörtlichkeiten legt die Dienststelle nach Einsatzbedürfnissen in Abstimmung mit der Marktgemeinde und den Ehrenamtlichen fest. Mit der Sicherheitswacht leisten verantwortungs-bewusste Bürgerinnen und Bürger freiwillig und ehrenamtlich einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit in Prien am Chiemsee.

Related Posts

Comments are closed.

« »