Stadtführung in Kolbermoor

21.10.2014 • Aktuelles, Kurznachrichten

Kolbermoor. „Es gibt kein vergleichbares Ensemble dieser Art in ganz Bayern“, so das Urteil der Denkmal-Experten zur historischen Werkssiedlung der Baumwollspinnerei Kolbermoor. Ein Großteil der Gebäude ist in den ersten beiden Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts im sogenannten Heimatstil erbaut worden.
Im Verlauf der Führung durch Christian Poitsch, Stadtmarketing Kolbermoor, erfährt man einiges zur 150-jährigen Geschichte Kolbermoors, zur Industriegeschichte des unteren Mangfalltals, zu Entstehung, Architektur und Sanierung der Arbeitersiedlung. Treffpunkt ist am Sonntag, 26. Oktober, 13.30 bis 15.30 Uhr, am Bahnhof Kolbermoor Anmeldung ist erforderlich bei der VHS Kolbermoor unter Telefon 0 80 31/9 83 38 oder www.vhs-kolbermoor.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »