Stadt sucht ehrenamtliche Richter für das Verwaltungsgericht München

25.06.2014 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Für die Amtsperiode vom 1. April 2015 bis 31. März 2020 sucht das Bayerische Verwaltungsgericht in München ehrenamtliche Richter. Alle Landkreise und kreisfreien Städte im Verwaltungsgerichtsbezirk München haben hierzu geeignete Kandidaten dem Verwaltungsgericht zu melden. Die Stadt Rosenheim hat insgesamt acht Personen für die Vorschlagsliste zu melden. Ein eingerichteter Wahlausschuss beim Verwaltungsgericht München entscheidet letztlich, wer zum Ehrenamtlichen Richter berufen wird.
Die Hauptaufgabe der Verwaltungsgerichte liegt darin, Maßnahmen der öffentlichen Gewalt, durch die Rechte des Bürgers betroffen sind, zu kontrollieren. Dies kann z.B. bei Bauanträgen der Fall sein, ebenso bei Streitigkeiten mit der Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen oder bei Führerscheinangelegenheiten. Gerade weil die Verwaltungsgerichte über Fälle des täglichen Lebens zu entscheiden haben, wirken Laienrichter neben den Berufsrichtern an der Rechtsprechung mit. Die Urteile sollen und müssen auch auf dem Prüfstand des gesunden Menschenverstandes und der Lebenserfahrung bestehen können.
Die verantwortungsvolle und interessante Aufgabe des ehrenamtlichen Richters verlangt deshalb in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – körperliche Eignung. Die Bewerberin/der Bewerber muss die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, sollte das 25. Lebensjahr vollendet und den Wohnsitz in Rosenheim haben. Von der Bewerbung ausgeschlossen sind unter anderem Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst sowie Rechtsanwälte, Richter und Notare. Das Gleiche gilt für Personen, die nicht das allgemeine Wahlrecht besitzen oder denen aufgrund einer Straftat die Bekleidung öffentlicher Ämter generell untersagt ist.
Interessenten können sich entweder telefonisch über 0 80 31/ 3 65 13 61 oder persönlich bis zum 15. August 2014 im Bürgeramt der Stadt Rosenheim, Königstraße 15, Erdgeschoss, Zimmer 018, während der Öffnungszeiten melden.

Ein notwendiges Formblatt zur Bewerbung steht auf der städtischen Homepage unter rosenheim.de im Bereich des Wahlamts zum Download bereit.

Related Posts

Comments are closed.

« »