Spaß und Fitness an der Schule

22.10.2019 • Aktuelles, Sport, Stadt Rosenheim

JRR in Rosenheim erhält Spende für neues Mountainbike-Wahlfach

Die heimische Landschaft erkunden, in der Gruppe Gemeinschaft erleben, dabei etwas für Fitness und Geschicklichkeit tun – und das im Unterricht: In diesen Genuss kommen nun die Schülerinnen und Schüler der staatlichen Johann-Rieder Realschule (JRR) Rosenheim.
Unter dem Motto „Auf die Radl – fertig, los!“ startet mit diesem Schuljahr auch das neue Wahlfachangebot Mountainbike. Hierfür wurden der Realschule fünf neue Mountainbikes für den Sportunterricht übergeben. Große Unterstützung erhielten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler und der verantwortliche Lehrer Andreas Sommer hierbei von der Bildungsstiftung Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim, die durch ihre Spende die Anschaffung fünf neuer Mountainbikes ermöglicht hat.
Außerdem hat die Schule auch mit dem Raublinger Sport- und Bike Shop IKO einen Projektpartner gefunden, der ihr die Mountainbikes zu einem besonders günstigen Preis stiftete und mit Rat und Tat zur Seite stand. So können nun auch Schülerinnen und Schüler an dem Wahlfach teilnehmen, ohne dass sie ein eigenes Mountainbike besitzen.

Die Nähe der Schule zu den Chiemgauer Alpen war neben der Gesundheits- und Bewegungserziehung die größte Motivation, ein solches Wahlfach anzubieten und damit trifft die Realschule mit ihrem hohen Jungenanteil genau den Zahn der Zeit. Neben Ausfahrten ins Gelände sollen
aber auch Bike-Technikkurse durchgeführt werden, damit die Schüler den richtigen Umgang mit dem Rad lernen.

Related Posts

Comments are closed.

« »