Andreas Steinbeißer, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Oberaudorf, bei der Spendenübergabe an Ersten Vorstand Martin Bernrieder, Ersten Kommandant Rainer Mager und Kassier Martin Forner.

Sparkasse ermöglicht „Sirene112“

16.08.2017 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten

Freiwillige Feuerwehr Oberaudorf freut sich über Spende

Durch die großzügige Unterstützung der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling konnten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Oberaudorf e.V. ein neues EDV-System mit dem Namen „Sirene112“ anschaffen.

Bereits bei der Alarmierung werden alle Wehrmänner über das Smartphone über Einsatzart und -ort informiert, zusätzlich wird die Örtlichkeit auf einer Landkarte dargestellt. Hierdurch werden Verwechslungen bei ähnlich lautenden Ortsteilen oder Bergweilern praktisch ausgeschlossen. Außerdem kann jeder Feuerwehrmann die Einsatzbereitschaft bestätigen oder verneinen, was wiederum dem Einsatzleiter genaue Rückmeldung über die zu erwartende Mannschaftsstärke wiedergibt. So können bei Bedarf über die Leitstelle sofort zusätzliche Kräfte nachalarmiert werden. In der Fahrzeughalle im Gerätehaus werden alle für den Einsatz wichtigen Informationen, zum Beispiel alarmierte Fahrzeuge, Rettungsgerätschaften, eventuell verletzte Personen oder Gefahrstoffe sowie mitalarmierte Nachbarfeuerwehren und der Einsatzort auf einem großen Monitor angezeigt.

All diese Informationen erleichtern den Feuerwehrmännern das schnelle und richtige Handeln bereits beim Ausrücken aus dem Gerätehaus erheblich und kommen somit der Sicherheit aller Bürger und Gäste aus Oberaudorf und Umgebung zugute.

Related Posts

Comments are closed.

« »