„Sons of Bill“

05.02.2014 • Aktuelles, Kurznachrichten

„Live im Kesselhaus“ am 13. Februar

Nach dem umjubelten Konzert Ende 2011 geben sich die „Sons of Bill“ erneut die Ehre in Kolbermoor. Sie treten ,,Live im Kesselhaus“ am Donnerstag, 13. Februar, um 20 Uhr auf. Der Kartenvorverkauf läuft bei Buchhandlung Levin in Kolbermoor sowie allen München Ticket-Vorverkaufsstellen in der Region und unter Telefon 0 80 61/73 56.
Stichwort: Americana Rock. In einer Zeit, in der Grenzlinien zwischen klassischem Country Rock der 70er-Jahre, Alt-Americana, 90s No Depression-Sound etc. verblassen und das Country-Genre stärker in die allgemeine Rock & Pop-Music Einzug hält, wird es für junge Bands immer schwieriger, sich mit originellen, identifikationsreichen und nachhaltigen Beiträgen über dem Durchschnitt zu behaupten.

Die „Sons of Bill“ aus Charlottesville, Virginia, gehören seit einigen Jahren zur absoluten Créme dieser Gattung und treten soeben einen weiteren Beweis dafür mit ihrem brandaktuellen Album Sirens in beeindruckender Weise an! Sie haben damit eine ganz seltene Serie geschaffen: Nach einem traumhaften Debüt brachten sie nicht nur Jahre später einen mindestens ebenbürtigen Nachfolger auf den Markt, sondern wiederholen dieses Spektakel nun gleich noch einmal! Sirens besitzt alles, was man sich als Fan angesichts der beiden Vorgänger wünschen durfte, und wird die „Sons of Bill“ zweifellos auf die Erfolgsspur katapultieren.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.replicaaa.com replica handbags