Sommerreise mit dem Förderverein

25.06.2019 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Besuch in Briançon vom 19. bis 25. August

Vor 45 Jahren wurde die Partnerschaft zwischen Rosenheim und Briançon gegründet, um die freundschaftlichen Beziehungen der beiden Städte und ihren Bürgern zu pflegen. Damals fanden besonders die vielen Skifahrten großes Interesse bei den Bürgern in und um Rosenheim. Der anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft im Jahr 2014 ins Leben gerufene Förderverein hat sich unter anderem zum Ziel gesetzt, die Reisen nach Briançon wieder aufleben zu lassen. Nach einer sportlichen Sommerreise im Jahr 2017 folgte eine Skireise 2018. Vom 19. bis 25. August findet nun eine Sommerreise mit einem attraktiven und interessanten Programm statt. Dazu gehören Ausflüge, eine Stadtbesichtigung sowie der offizielle Empfang durch Vertreter der Stadt Briançon.
Bei Interesse kann man sich bei der Geschäftsstelle des Fördervereins Städtepartnerschaft Briançon – Rosenheim e. V., Kulturamt der Stadt Rosenheim Telefon 0 80 31/ 4 00 33 16 anmelden.

Related Posts

Comments are closed.

« »