Riesenstimmung biem Hitzefrei-Festival im Freibad.

„Sommer, Sonne, Tanzen, Baden und Spaß haben“

07.07.2015 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Schlachthofbronx, Iriepathie und Edgar Wasser beim Hitzefrei-Festival

„Sommer, Sonne, Tanzen, Baden, Spaß haben“, das ist das Motto am Freitag den 24. Juli. Auch dieses Jahr treffen sich wieder alle Live Musik- und Festival-Fans im Rosenheimer Freibad um den Beginn der Sommerferien zu feiern.
Mit insgesamt sechs Bands die es in sich haben, verspricht das lineup bereits ab Punkt 15 Uhr wie immer eine fulminante, energiegeladene Bühnenshow. Das Hitzefrei-Team, bestehend aus einer großen Gruppe von ehrenamtlich engagierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Unterstützung des Stadtjugendrings Rosenheim, hat hart gearbeitet und sich einiges für das nunmehr bereits fünfte Festival einfallen lassen.

Highlight in diesem Jahr ist unter anderem das Weltenbummler DJ Duo „Schlachthofbronx“ bei deren Munich Bass Beat ausgelassene Dancefloor Stimmung seit Jahren Programm ist. Roots Reggae und Dancehall Fans kommen bei „Iriepathie“, der Kultband aus Österreich, voll auf ihre Kosten. Ein echter Geheimtipp für alle die auf Hip-Hop stehen, ist mit Sicherheit das Ausnahmetalent „Edgar Wasser“ aus München. Mit seinem neuen Album „Alles Leuchtet“, mit dem er seit März auf erfolgreicher Deutschlandtour ist, zählt er nicht umsonst zu den Anwärtern für „das nächste große Ding“. Er steht für feingeistigen und ironischen Rap, angereichert mit fetten Beats und einer Prise Provokation. Lokale Acts sind selbstverständlich auch mit am Start: Die Rosenheimer Band „Django S“ hat sich mit ihrer ausgelassenen Bühnenshow schon längst einen Namen gemacht. Russischer Ska und bayerische Lässigkeit begeistert ihr Publikum über alle Grenzen hinweg und ihr neues Album „Attacke“ hat im Frühjahr eingeschlagen wie eine Bombe. 100 Prozent original bayerischen Rock der sich in keine Schublade stecken lässt, liefern „Lenze und de Buam“ aus dem Inntal, die um 15 Uhr das Festival als erste Band eröffnen werden. Ihr Frontmann Lenze hat uns schon den Hit „Heidi“ beschert und de Buam sorgen mit ihren humorvollen Texten und ihren stets tanzbaren Melodien definitiv für gute Laune. Wem jetzt noch immer Festival Feeling fehlt, der kommt zur „Mundwerk Crew“. Bei ihrem Sound geht die Sonne auf. Die achtköpfige Hip-Hop-Band aus dem Chiemgau bringt mit ihrem aktuellen Album „logoamstart“ die Bühnen zum Beben und sorgt für perfekte Sommerlaune.

Wer bei all dem zwischendurch eine Abkühlung braucht, kann ins kalte Schwimmbecken springen oder sich im schattigen Biergarten bei einem günstigen kühlen Getränk und leckerem Essen von einem der Stände entspannen. Jede Menge Rahmenprogramm Highlights sorgen für Abwechslung auf dem Festivalgelände und lassen es auch in den Umbau Pausen nicht langweilig werden. Von Jongleuren, über Slackliner, Feuer Poi Spieler, Freerunner und Graffiti Sprühern, bis hin zu Beach Volleyball, Baden und einer Cheerleader Show, ist so einiges geboten.

Einlass ist bereits um 13.30 Uhr und wer noch keine Tickets hat, kann diese im Stadtjugendring Rosenheim und bei weiteren Vorverkaufsstellen erwerben. Alle Vorverkaufsstellen und Infos gibt es auf www.hitzefreifestival.de.

An unsere Leser verlosen wir dreimal zwei Karten. Einfach bis zum 16. Juli eine Postkarte an echo, Hafnerstraße 8, 83022 Rosenheim, eine E-Mail an info@echo-rosenheim oder ein Fax an 0 80 31/ 1 70 04 schicken. Kennwort ist ,,Hitzefrei“, der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.replicaaa.com replica handbags