Die „Turmfalken Neubeuern“ freuen sich auf die kommende Saison – und über jeden weiteren Sponsor. Foto: Günter Schiffmann

Skaterhockey – Nachwuchs gesucht!

23.09.2014 • Aktuelles, Sport

„Turmfalken Neubeuern“ auf dem Vormarsch

„Turmfalken Neubeuern“, die Vereinssparte im TSV Neubeuern, ist in der Region und darüber hinaus kein unbeschriebenes Blatt mehr, wenn man vom Skaterhockey spricht. Stolz sein kann der Verein in dieser Saison auf die Erste Herrenmannschaft. Die bayerische Meisterschaft sicherte sich die Mannschaft um Trainer Simon Aleksovski mit dem größten Erfolg in der bisherigen Vereinsgeschichte.

Als tragende Säule gilt bei den Turmfalken jedoch die Jugend. Die jungen Spieler nahmen in dieser Saison zum zweiten Mal am Liga-Spielbetrieb der Jugendliga (U16) des Bayerischen Roll- und Inlineverbands (BRIV) teil. In der diesjährigen spannenden Saison bewies die Mannschaft, dass auch die starken Liga-Konkurrenten wie Augsburg oder Deggendorf zu schlagen sind. Trainer René Hönicke befand, es wäre mehr drin gewesen als der vorletzte Tabellenplatz, die Jugend sei trotzdem „nicht mehr die Schießbude der Nation“ gewesen. Abschließend in diesem Jahr spielen die jungen Cracks noch um den Winterpokal, der in Augsburg, Spaichingen bei Schwenningen und voraussichtlich in Straubing ausgetragen wird. Neben der neu gegründeten Zweiten Mannschaft haben die Neubeurer heuer auch einen Platz für die ganz kleinen Jungen und Mädchen in der Region geschaffen. Festen Zuwachs konnte die Mitgliederliste bereits aufzeichnen. Ob es für den Liga-Betrieb 2015 für die Altersklassen U10 (Bambini) oder U13 (Schüler) reicht, wird sich erst zeigen.

Entscheidend ist momentan noch der hohe Freizeitwert im Verein und die Chance ein professionelles Training zu erhalten. Die Turmfalken Neubeuern stehen seit der Einführung einer Jugendmannschaft so wieder vor großen Veränderungen. Aus einst einer Hobbymannschaft herausgewachsen, stehen sie heute an der Schwelle etwas Großes aufzubauen. Der Ausblick ist nicht schlecht, insgesamt wünschen sich die Organisatoren mindestens drei oder gar vier Mannschaften im Liga-Betrieb. Das Herbsttraining beginnt somit auch wieder pünktlich nach den Sommerferien. Das besondere daran ist, es darf jeder Neuling bis zu drei Mal am Training teilnehmen. Um den Geldbeutel erst einmal zu schonen, können Ausrüstungsgegenstände zum Teil gestellt werden.

In diesem Zusammenhang suchen die Turmfalken Neubeuern vor allem Kinder und Jugendliche der Altersklassen U10, U13 und U16 die schon gut „skaten“ können oder gar die ersten Hockeyerfahrungen ausbauen möchten.
Infos gibt es unter www.turmfalkenneubeuern.de oder beim Jugendleiter Manfred Lippert, Telefon 0 80 35/96 87 27 bzw. per E-Mail an manfred.lippert@ turmfalkenneubeuern.de.

 

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.replicaaa.com replica handbags