Hier darf munter gekritzelt werden! Foto: Bezirk Oberbayern

In sieben Museen musst du gehen

18.12.2018 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Mit dem neuen „KinderKnobelKritzelbuch“ durch Oberbayern

Auf eine Tour quer durch Oberbayern führt ein neues „KinderKnobelKritzelbuch“ des Bezirks Oberbayern. Besucht werden sieben Museen, die dem Bezirk gehören oder an denen er beteiligt ist.
Zu entdecken gibt es unter anderem einen großen Keltenschatz, verzauberte Wisenten, Hopfenmonster, Ötzis Beil, ein Wildererhut hoch oben auf der Alm und weitere KritzelAbenteuer und Knobeleien. Löwe Bobby, das Maskottchen des Bezirks Oberbayern, trifft dabei seine Kollegin Jo vom Freilichtmuseum Glentleiten, den kleinen Moosgeist des Freilichtmuseums Donaumoos, die Eule des Kelten-Römer-Museums in Manching, die Hopfenfee vom Deutschen Hopfenmuseum Wolnzach, Hugo Holzwurm vom Holztechnischen Museum in Rosenheim, Winnie und Flo vom Bauernhausmuseum Amerang und den kleinen Holzknecht, das Maskottchen des Holzknechtmuseums in Ruhpolding.

Wo ist der Hut des Wilderers versteckt? Was haben die Römer auf ihrem Boot vergessen? Und welche Spur gehört zu Fleckerl, dem Rehkitz? Diese und weitere Rätsel warten auf die kleinen Entdeckerinnen und Entdecker. Wer alle Aufgaben schon gelöst hat, kann eine Runde Goldschatzrallye spielen, eine „Pop-Up-Villa“ für Bienen bauen oder die Bilder im Kritzelbuch ausmalen.

Lust auf die sieben Museen macht auch der zweite Teil des 48-seitigen Heftes, in dem besondere Kinder-Attraktionen der Museen vorgestellt werden. Zu erleben gibt es beispielsweise eine Waldkugelbahn, ein Haus zum Hören und Fühlen, Rallyes, eine Schatzsuche und einen Kinderpfad samt spezieller Ausrüstung. Wo welche Tiere zu finden sind, wird ebenfalls verraten. Alle Attraktionen können spontan ausprobiert werden und kosten entweder nichts oder nur einen kleinen Betrag.

In das Buch fließt das Thema „Inklusion“ ein, sei es beim „Goldschatzspiel“ mit Brailleschrift-Elementen oder bei Museumsangeboten, die mit verschiedenen Sinnen erlebt werden können. Einen besonderen Service bietet das Kreativbuch übrigens auf den letzten Seiten: Dort wird kindgerecht und bildhaft erklärt, was der Bezirk Oberbayern ist und was er macht – eine willkommene Hilfe für die pädagogische Arbeit der Museen.
Das KinderKnobelKritzelBuch kann in den Museumsshops erworben werden. Zur Einführung gibt es zu jedem Kreativbuch eine kleine Tüte Museumsgummibärchen.

Related Posts

Comments are closed.

« »