Sicher im Winter

23.12.2019 • Aktuelles, Sport

Lawinenkurse des Skiclubs Aising-Pang im Januar

Die Gefahr von Lawinen besteht für alle Wintersportler, die sich abseits der gesicherten Pisten bewegen. Aus diesem Grund bietet der Skiclub Aising-Pang auch in diesem Jahr wieder Lawinenausbildungen an, die sich an alle Wintersportler richten, ob Ski-Tourengeher, Schneeschuhwanderer, Snowboarder und Freerider.

Ziel der Lawinenkurse ist es, zum einen den aktuellen Stand der Lawinenkunde zu vermitteln, da sich in den letzten Jahren erhebliche neue Erkenntnisse darin ergeben haben und zum anderen praktische Übungen mit dem Lawinen-Verschütteten-Suchgerät durchzuführen. Der große Lawinenkurs mit Theorie und Praxis findet am 12. Januar statt. Hier werden alle Aspekte der Lawinenkunde in Theorie und Praxis an einem Tag abgedeckt. Der Theorieteil findet vormittags in geeigneten Räumlichkeiten vor Ort statt und beinhaltet Wissen über die Entstehung von Lawinen, Auswertung des amtlichen Lawinenlageberichtes lawinensichere Tourenplanung, Einschätzung von Geländeeigenschaften und Gefahrenkennzeichen. Anschließend findet der Praxisteil in kleinen Gruppen mit den Tourenführern des Skiclubs Aising-Pang statt. Er beinhaltet richtige und schnelle Suche nach Verschütteten mit Bedienung und Einsatz des LVS-Gerätes sowie Anwendung von Lawinensonde und -schaufel in Einzel- und Gruppensuche. Dafür steht ein modernes Mehrverschütteten- Suchfeld zur Verfügung. Ziel- und Treffpunkt werden eine Woche vorher, je nach Schneesituation, festgelegt. LVS – Gerät, Lawinensonde und Lawinenschaufel können ausgeliehen werden.

Anmeldung
Eine Anmeldung ist unter info@skiclub-aising-pang.de erforderlich. Für diejenigen, die an diesem Tag keine Zeit haben, findet am 16. Januar um 19.30 Uhr beim Kirchenwirt in Pang ein Theorieabend zum Thema Lawinen statt. Kursinhalte sind die Theorie zur Entstehung von Lawinen, die europäische Gefahrenskala, Einfluss von Geländesteilheit und -exposition.
Nützliches Zusatzwissen, Grafiken und Videos runden die Ausbildung ab. Dieser Abend eignet sich als Einstieg in die Thematik oder als Auffrischung. Die Kursinhalte sind mit denen des Theorieteils des großen Lawinenkurses identisch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für alle, die ihre praktischen Fähigkeiten mit Sonde, Schaufel und LVS trainieren möchten, gibt es Praxiskurse am 18. und 19. Januar. Eine Anmeldung ist ebenfalls unter info@skiclub-aising.de erforderlich.

Related Posts

Comments are closed.

« »