Sicher und fit mit Taekwondo

14.03.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Neue Anfängerkurse starten in Kolbermoor

Taekwondo hat in Kolbermoor eine lange Tradition. Seit Jahrzehnten trainiert die Abteilung des SV DJK die faszinierende koreanische Sportart und Kampfkunst.
Tae (Fuß-) Kwon (Handtechniken) Do (der Weg) heißt: Training und Kräftigung des gesamtem Körpers, Verbesserung der Koordination, Schnelligkeit, Ausdauer, Selbstschutz und Stärkung des Selbstbewusstseins und der Willenskraft.

Ab 22. März starten die neuen Anfängerkurse „Sicher & Fit mit Taekwondo – Breitensport für Erwachsene ab 30“. Trainiert wird mit ausgebildeten und zertifizierten Übungsleitern sowie ehemaligen Europa- und Weltmeistern.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www. taekwondo-kolbermoor.de oder bei Mark Fellinger unter Telefon 0 80 31/9 08 57 94.

Es besteht auch die Möglichkeit zu einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining in der Turnhalle der Pauline-Thoma-Hauptschule, Dr. Max-Hofmann-Straße 7 in Kolbermoor.

Related Posts

Comments are closed.

« »