Serviceangebot bleibt

22.12.2020 • Aktuelles, Kurznachrichten

Telefonisch und online erreichbar

Das Stammhaus der Handwerkskammer für München und Oberbayern in der Max-Joseph-Straße 4 in München und die Bildungszentren in der Region bleiben bis vorerst 10. Januar 2021 für den Besucherverkehr geschlossen. „Das Serviceangebot der Kammer bleibt unverändert bestehen. Alle Mitglieder können die für sie kostenfreien Beratungsleistungen weiterhin per Telefon oder E-Mail abrufen oder uns per Online-Formular auf unserer Internetseite hwk-muenchen.de kontaktieren“, betonen Kammerpräsident Franz Xaver Peteranderl und Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Hüpers. Die Handwerkskammer ist von Mo. bis Do. von 7.30 bis 17 Uhr und am Fr. von 7.30 bis 15 Uhr erreichbar. Vom 28. bis 30. Dezember ist die Kontaktaufnahme nur digital möglich. Bis vorerst 10. Januar gibt es keinen Präsenzunterricht. Kursinhalte werden teils online vermittelt.

Related Posts

Comments are closed.

« »