Die Mannschaft bei der Verabschiedung und dem Dank an ihr treues Publikum. Foto: Goike

Sensationelle Saison beendet

18.04.2017 • Aktuelles, Sport

Firegirls Bad Aibling boten überzeugende Leistung

Die zweite Saison in der Damenbasketball-Bundesliga endete für die Firegirls aus Bad Aibling sensationell. Der erste Anspruch war, nicht gleich wieder absteigen, der zweite vielleicht den achten Platz und somit die Play-off Spiele zu erreichen. Nach der Vorrunde belegte man sogar den sechsten Platz.

Dass man nach dem ersten Play-off Spiel gegen Marburg kaum eine Chance auf ein Weiterkommen sah, war allen klar. Das erste Spiel auswärts ging verloren. Was dann im Heimspiel geschah war dermaßen sensationell, dass es dafür kaum Worte gibt.

Ein hochklassiges zweites Spiel von Beginn an mit wechselnder Führung von Bad Aibling und Marburg hatte am Ende die Damen aus dem Mangfalltal zum Sieger. Diese Leistung ist besonders hervorzuheben, da die Mannschaft stark geschwächt bereits mehrere Spiele in den Knochen hatte. So sprach man schon seit geraumer Zeit von den „fünf Musketieren“, die fast die gesamte Spielzeit, nur durch sporadische Auswechslung entlastet, herhalten musste.

Auch wenn das letzte Spiel der Saison in Marburg verloren ging, so kann sich die Mannschaft um Coach Oliver Schmid hoch erhobenen Hauptes aus einer fantastischen Saison verabschieden und den größten Erfolg
in der Abteilungsgeschichte feiern. A. Goike

Related Posts

Comments are closed.

« »