Mit der Nummer 14 Alina Hartmann und Cyrielle Recoura, Nummer 15 sowie die beste Spielerin beim letzten Heimspiel der Hinrunde mit der Nummer 32 Lindsay Sherbert, die gegen BC Veilchen aus Göttingen 25 Punkte und 17 Rebounds beim Kantersieg von 86:60 erzielte. Foto: Albert Goike

Sensationelle Hinrunde

12.12.2017 • Aktuelles, Sport

Fireballs Bad Aibling überzeugen – Spitzenspiel gegen Wasserburg

Eine solche Leistung in der ersten Damen-Basketball-Bundesliga hatte zu Beginn der Saison niemand den Spielerinnen der Fireballs Bad Aibling zugetraut. Sie stehen nach der Hinrunde auf dem vierten Tabellenplatz punktgleich mit Nördlingen auf Rang drei. So kommt es zu Beginn der Rückrunde am Samstag, 16. Dezember, um 19 Uhr zum Spitzenspiel in eigener Halle gegen den Tabellenführer aus dem Landkreis und seit eineinhalb Jahrzehnten die Topmannschaft in Deutschland, dem TSV Wasserburg.

Auf das Derby fiebern die Damen von der Mangfall, besonders aber Head-Coach Milos Kandzic, hin. Denn im Laufe der Saison kamen die Bad Aiblingerinnen spielerisch bei den bisherigen drei Begegnungen mit Wasserburg immer besser in Schwung. Mit vielen enthusiastischen Zuschauern im Rücken, die ihre Mannschaft frenetisch anfeuern werden, wird es sicherlich nicht nur vom Tabellenplatz her gesehen, ein Spitzenspiel werden.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.replicaaa.com replica handbags