Ab Mittwoch, 24. Juni, ist es wieder so weit: Senioren treffen sich zum gemeinsamen Frühstück.

Seniorenfrühstück mit Sprechstunde

23.06.2015 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Einmal im Monat im AWO-Mehrgenerationenhaus für alle ab 60

Der Seniorenbeirat der Stadt ist bemüht, älteren Bürgern schnell und unbürokratisch Hilfestellung zu geben. Da die Sprechstunden in der bisherigen Form eher wenig genutzt worden sind, werden sie auf ein neues System umgestellt.
Seit Jahren bietet der Stadtverband der Arbeiterwohlfahrt an jedem letzten Mittwoch des Monats ein „Geburtstags-Frühstück“ an. Diese bewährte Einrichtung wird nun federführend vom Seniorenbeirat übernommen und daran eine Sprechstunde des Seniorenbeirates angegliedert.

Jeder Interessierte über 60 Jahre kann sich beim Frühstück also auch Rat und Hilfe holen. Stattfinden wird das Treffen wie bisher im Mehrgenerationenhaus der AWO in der Ebersberger Straße 8. Beginnend mit dem 24. Juni findet diese Veranstaltung an jedem letzten Mittwoch des Monats ab 9 Uhr statt, der Termin im August entfällt.

Anmeldung

Um Anmeldung unter Telefon 0 80 31/94 13 73 60 (Montag bis Mittwoch) wird gebeten.

Aufrechterhalten wird auch der Telefondienst des Seniorenbeirates unter den Rosenheimer Rufnummern 0 80 31/3 65 10 81 und 0 80 31/ 3 65 14 61. Jeder Anrufer wird anschließend von einem Mitglied des Seniorenbeirates zurückgerufen. Sofern sich die Probleme am Telefon nicht eindeutig darstellen lassen, ist auch ein Besuch beim Hilfesuchenden möglich.

Related Posts

Comments are closed.

« »