„Ich seh Rot“ im Haus des Gastes

01.06.2021 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Kunstausstellung von Roswitha Strahl in Gstadt

Inspiriert von der Farbe „Rot“ zeigt Roswitha Strahl im „Haus des Gastes“ in Gstadt, eine große Auswahl an Gemälden. Die ausgestellten groß- und kleinformatigen Bilder zeigen kraftvolle, atmende Kompositionen. Einmal erspürt möchte man den Blick nicht mehr lassen.

In verschiedenen Techniken werden vorwiegend Acryl und Ölfarbe, sowie verschiedene Materialien miteinander verarbeitet. Der Entstehungsprozess ihrer Werke ist ein ständiger Schichtungsvorgang, bei dessen Abschluss sich figürliche, gegenständliche als auch abstrakte Werke bilden. Die vielen übereinandergelegten Farbschichten verleihen ihren Werken eine besondere Tiefe.
Roswitha Strahl lebt in Kolbermoor und hat ihre Bilder in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gezeigt.
Die Ausstellung dauert von 3. bis 6. Juni und ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Related Posts

Comments are closed.

« »