Seelische Gesundheit

29.09.2020 • Aktuelles, Kurznachrichten

Aktionstage von 11. Oktober bis 4. November

Es ist bekannt, dass Körper, Geist und Seele aufeinander einwirken. Die „Bundesweite Woche der Seelischen Gesundheit“ findet jedes Jahr rund um den internationalen Tag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober in etwa 50 Städten und Regionen in ganz Deutschland statt.

Das Evangelische Bildungswerk Rosenheim-Ebersberg (ebw) holt diesen Impuls erneut nach Rosenheim: mit Gottesdiensten, Vorträgen, Lesungen, Workshops und anderem mehr. Neben den beliebten Präsenzveranstaltungen wird es auch zahlreiche Online-Veranstaltungen geben. Ursprünglich sollen psychische Krankheiten aus der Tabuzone geholt und die Hilfsangebote vor Ort bekannt werden. „Wir wollen „Seele“ aber etwas weiter fassen“, so Pfarrer Dr. Bernd Rother, der im ebw die Woche in Rosenheim koordiniert. „Seele“ meint hier, wie schon in der Bibel, den ganzen Menschen – mit allem, was uns und unser Leben ausmacht. Es geht also nicht nur um psychische Krankheiten. Vielmehr wollen Impulse dazu anregen, das Leben auf eine gesündere und zugewandte Weise zu leben. Das ebw arbeitet dabei mit vielen regionalen Partnern zusammen, unter anderem dem ROMED-Klinikum Rosenheim. Zu einigen Veranstaltungen muss man sich anmelden; viele sind kostenlos zu besuchen.
Informieren kann man sich auf ebw-rosenheim.de, oder unter info@ebw-rosenheim.de den Flyer anfordern.

Related Posts

Comments are closed.

« »