Stimmgewaltig und mitreissend: Die Rosenheimer Gospelsingers. Foto: re

Schwungvoller Start in den Advent

29.11.2016 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Gospelsingers Rosenheim veranstalten Adventskonzert in der Christkönigkirche am Sonntag, 4. Dezember, 19.15 Uhr

Die einen tummeln sich auf Weihnachtsmärkten oder stürzen sich in die Weihnachtseinkäufe, die anderen suchen Ruhe und Besinnlichkeit. Das Adventskonzert der Gospelsingers Rosenheim am Sonntag, 4. Dezember, 19.15 Uhr, in der Christkönigkirche dürfte aber für beide Vorweihnachts-Typen etwas sein.
Ruhige, stimmungsvolle Melodien, aber auch bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder treffen im Konzert nämlich zusammen. Das Repertoire des Rosenheimer Chores mit rund 80 aktiven Mitgliedern kommt vom Chorleiter Eric Bond, die Texte stammen von der evangelischen Theologin Jutta Haager. Gemeinsam haben sie bekannten Liedern wie Kyrie Eleison, Heilig Heilig Heilig oder Lobe den Herren einen modernen und mal rhythmischen, mal getragenen neuen Anstrich verpasst. So sind die Konzerte der Gospelsingers auch nie nur zum Zuhören, sondern immer auch zum Mitmachen, Mitklatschen und Mitsingen gedacht.

Mit einem stimmgewaltigen „Ave Maria“, aber auch mit weihnachtlichen Eigenkompositionen von Eric Bond wie „Zünd eine Kerze an“ oder „Hört den Glockenklang“ wollen die Sängerinnen und Sänger am zweiten Adventssonntag die Vorweihnachtszeit einläuten. Dazu gehört – ausnahmsweise schon vor dem Fest – auch ihre ganz eigene jazzige Variante von Oh du Fröhliche.

Mal kräftig und voller Vorfreude, mal ganz leise und zart – solche Momente erwarten die Besucher in der Christkönigkirche. Wie immer werden die Sängerinnen und Sänger dort vom Pianisten Juha Varpio und mehreren Solisten unterstützt.

Das Adventskonzert beginnt am Sonntag, 4. Dezember, um 19.15 Uhr in der Christkönigkirche Rosenheim, Kardinal-Faulhaber-Platz 10. Der Einlass beginnt ab 18.30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es bei der Comtex Textilreinigung Schloßberg und im Café Innig, Innstraße 13, Rosenheim.
Weitere Informationen gibt es unter www.gospelsingers-rosenheim.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »