Schwerpunktthemen Wohnen und Verkehr

02.07.2019 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Rosenheimer SPD stellt Stadtratsliste für Kommunalwahl 2020 auf

Das Rosenheimer SPD-Team für die Kommunalwahlen im Jahr 2020 steht fest: Nachdem die Genossinnen und Genossen vor kurzem bereits Robert Metzger als Oberbürgermeisterkandidat gewählt haben, stellten die Delegierten nun auf einer Versammlung die Kandidatenliste für die Stadtratswahlen auf. Es kandidieren 22 Frauen und 22 Männer, dabei ist der jüngste Kandidat 19 Jahre alt; zwölf Personen sind unter 35 Jahren.

Mit viel Schwung wolle man die erfolgreiche Arbeit im Stadtrat weiterführen und sich auch weiterhin für eine gerechte und ökologische Politik für die Stadt einsetzen, so Unterbezirksvorsitzende Elisabeth Jordan. Und sie ergänzt: „Stadtratswahlen sind Persönlichkeitswahlen und wir lassen uns von schlechten Umfragewerten für die SPD nicht ins Bockshorn jagen. Unsere Liste ist ein repräsentativer Querschnitt der Bevölkerung; unsere Kandidatinnen und Kandidaten bringen sich mit vielen Qualifikationen ein und sind in zahlreichen Ehrenämtern tief in der Rosenheimer Gesellschaft verwurzelt.“
Gemeinsam wolle man, so Listenführer und Oberbürgermeisterkandidat Robert Metzger, die Zukunft der Stadt erfolgreich gestalten: „Rosenheim muss sich wie viele andere Städte dem gesellschaftlichen Wandel stellen und mutig neue Wege gehen“, so Metzger. Wohnen, Verkehr, Digitalisierung und Klimawandel seien hierbei zukunftsweisende Themen.

Für die Rosenheimer SPD kandidieren auf den ersten 15 Plätzen: Robert Metzger, Elisabeth Jordan, Abuzar Erdogan, Gabriele Leicht, Dr. Fritz Ihler, Britta Promann, Andreas Lakowski, Susanne Kieslinger, Thomas Frank, Ingrid Meindl-Winkler, Jonah Werner, Diren Erdogan, Christian Lehmann, Eva Ihler und Werner Stiglauer.

 

Related Posts

Comments are closed.

« »