Schweizer Delegation informiert sich über „Rosenheimer Modell“

06.03.2018 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Eine Delegation aus dem schweizerischen Bern war zu Besuch in Rosenheim, um das hiesige Konzept der sozialraumorientierten Jugendhilfe kennenzulernen.
Rosenheims Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer begrüßte die Vertreter von öffentlichen und freien Trägern im Rathaus und wünschte ihnen zwei erkenntnisreiche Tage in Rosenheim, in denen der fachliche Austausch mit dem Sozialdezernenten Michael Keneder, Jugendamtsleiterin Caroline Rapp und Vertretern der Rosenheimer Jugendhilfe im Mittelpunkt stand. Foto: Trux

Related Posts

Comments are closed.

« »