Schreib-Werkstatt

21.10.2014 • Kultur, Nachrichten

Rosenheim. Die Stadtbibliothek lädt zur 2. Schreibwerkstatt Jugendliche in die Welt des Schreibens ein. Die Schreibwerkstatt gibt Jugendlichen ganz ohne Leistungsdruck die Möglichkeit, mit Sprache zu experimentieren und sich beim Schreiben neu zu entdecken. Unter der Leitung von Arwed Vogel, Gründer des Münchner Literaturprojektes, werden kreative und handwerkliche Grundlagen des Schreibens vermittelt. Themen wie Ideenfindung, Personengestaltung, Spannungsaufbau und Schreibblockaden werden an zwei aufeinander aufbauenden Treffen besprochen und in Übungen erprobt. Dabei werden kreative und handwerkliche Grundlagen im Schreiben so vermittelt, dass sie auch nach den zwei Samstagen beim fleißigen Weiterschreiben zu Hause sicher angewandt werden können. Die Schreibwerkstatt findet am 25. Oktober und am 15. November 2014 jeweils von 14 bis 17 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren können sich noch bis zum 23. Oktober bei Petra Lausecker per E-Mail unter petra.lausecker@rosenheim.de anmelden.

Related Posts

Comments are closed.

« »