Blick in die Ausstellung.

Schöne bunte Welt

24.10.2016 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Vernissage und Ausstellung im Schulamt Rosenheim

Vor Kurzem wurde mit einer Vernissage die Ausstellung „Schöne bunte Welt“ der Künstlerin Simone Cayé in den Räumen des Staatlichen Schulamtes der Stadt und des Landkreises Rosenheim eröffnet. Die Fachliche Leitung des Schulamtes Frau Schulamtsdirektorin Helga Wichmann begrüßte Schulleitungen und Lehrkräfte, Mitarbeiter des Schulamtes sowie die Künstlerin und berichtete von der Tradition die Räumlichkeiten im Schulamt mit Kunst zu beleben und Ausstellungen zu gestalten.

Die Fachberaterin für Kunst Sonja Eperania führte die Anwesenden tief in ein von der Künstlerin gestaltetes Schneckenhaus hinein und eröffnete einen Blick in das Wirken von Simone Cayé. Neben der Anregung zur Entschleunigung gelang es ihr den Focus auf die faszinierenden kleinen Details in den Bildern zu lenken. Simone Cayé ist im Rahmen der Ganztagsschule an einigen Schulen im Landkreis und der Stadt Rosenheim auch mit Schülerinnen und Schülern künstlerisch tätig. Dabei ist ihr wie auch beim eigenen Malen das Lustprinzip sehr wichtig. In einem Rundgang durch die Ausstellung vermittelte die Künstlerin den Gästen dieses Prinzip, das sich in der vielfältigen Anwendung verschiedener Techniken ebenso wie in der Variation der Themen der Bilder zeigt. Neben ornamentalen Elementen taucht ein fast realistischer Traktor auf, der nicht nur bei der Künstlerin Heimatgefühle weckt.

Die Ausstellung kann bis 14. Januar 2017 während der Öffnungszeiten des Schulamtes (Montag bis Donnerstag 7.30 bis 12 und 13 bis 17 und Freitag 7.30 bis 14 Uhr) in der Königstraße 11 besucht werden.

Related Posts

Comments are closed.

« »