Die Vielfalt regionaler Produkte präsentiert eindrucksvoll diese Erntekrone.

Schmankerl aus der heimischen Produktion

08.10.2014 • Aktuelles, Lk Rosenheim, Nachrichten

Apfelmarkt Bad Feilnbach vom 10. bis 12. Oktober

In Bad Feilnbach, zwischen Wendelstein und Chiemsee gelegen, gibt’s über 50 000 Obstbäume. Das sehr milde Klima lässt das Kernobst hier prächtig gedeihen. Im Frühjahr erfreut sich das Auge an Milliarden von schönen Blüten, zur Erntezeit im Oktober erfreut sich der Gaumen an den Köstlichkeiten rund um die Frucht.

200 verschiedene Sorten an Birnen und Äpfeln

Vom 10. bis 12. Oktober findet hier heuer wieder der größte Apfelmarkt Bayerns statt, der bis zu 30 000 Besucher lockt. Neben den Apfelprodukten gibt’s auch andere Schmankerln von heimischen Bauern zu kaufen. Eingerahmt wird das alles von einem bodenständigen Programm mit Blaskapellen, Plattlern und Alphornbläsern.

Auf der Ausstellungsfläche bekommt man über 200 verschiedene Sorten Äpfel und Birnen angeboten, aber auch weitere Produkte der bäuerlichen Betriebe, wie zum Beispiel Marmeladen, Obstschnäpse oder auch Honig. Selbstverständlich werden nur Produkte aus heimischen Betrieben vermarktet.

Geöffnet ist der Markt täglich ab 10 bis 22 Uhr. Der Eintritt ist am Freitag frei, Samstag und Sonntag kostet der Eintritt drei Euro pro Person.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet