Stefan Leonhardsberger und Martin Schmid geben sich die Ehre.

Viel Schmäh

10.01.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Stefan Leonhardsberger in Pfaffing

In seinem Heimatdialekt erzählt der österreichische Liedermacher Stefan Leonhardsberger am Samstag, 21. Januar, mit viel Schmäh und präzisen Alltagsbeobachtungen Geschichten zu Melodien von Popklassikern, wie z.B. Michael Jacksons „Billy Jean“ wird zu „Da Billie is ned mei Bua“; in seiner Interpretation ist dies die Chronik einer folgenreichen Vaterschaftsklage. Seit der Premiere im August 2013 feiert dieses Programm stetig wachsende Erfolge auf Konzert- und Kleinkunstbühnen. Leonhardsberger hat nicht nur Erfahrungen als Schauspieler, auch als Musiker erspielte er sich mit der Austropop-Formation Austria4+ eine große Fangemeinde.

Begleitet wird er an der Akustik-Gitarre von Martin Schmid, der virtuos den heißen Kern der Popmusik freilegt.

Beginn der Veranstaltung im Gemeindezentrum Pfaffing ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Telefonische Karten- und Tischreservierung (ab sechs Personen) ist unter der Nummer 0 80 76/88 60 40 möglich. mehr Informationen gibt es unter www.kunst-in-der-filzen. de.

Related Posts

Comments are closed.

« »