Auf dem Street Food Market darf wieder so richtig geschlemmt werden! Foto: cityguide Rosenheim

Die Schlemmermeile lockt mit vielen Spezialitäten

05.06.2018 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Street Food Market in Rosenheim am Wochenende, 8. und 9. Juni

Von Beef Brisket, über ecuadorianische Spezialitäten bis hin zu Heuschrecken. Beim dritten Street Food Market in der Rosenheimer Innenstadt kommen kulinarisch begeisterte Besucher Anfang Juni voll auf ihre Kosten. Am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Juni, geht die appetitliche Reise um den Erdball bei freiem Eintritt weiter. Von 11 bis 23 Uhr wird gebrutzelt, verkostet und geschlemmt.

Besondere, internationale, extravagante Küche für die Besucher, frisch vor Ort zubereitet – das ist Street Food. Fertigprodukte oder Tiefkühlwaren sind hier nicht anzutreffen. Foodtrucks sind zu Küchen umfunktionierte Fahrzeuge und darin wird gekocht, gegart und kulinarisch gezaubert. Kleine Garküchen und einfache Stände sowie Food Trucks rollen an. Regionale und internationale Trucks und Street Food Artisten sind hier vertreten. An diesen beiden Tagen reihen sich rund 30 gastronomische Anbieter vom Ludwigsplatz über den Max-Josefs-Platz aneinander und laden die Besucher ein, sich auf köstliche Besonderheiten einzulassen.
Die Auswahl ist noch bunter durchgemischt als in den vergangenen Jahren. Natürlich sind auch wieder Burger im Programm, zudem gibt’s Thai, Ayurvedisch oder gar Brasilianisch und nicht zu vergessen die kreative heimische Küche modern interpretiert. Auch für Freunde der vegetarischen oder der veganen Küche ist für Auswahl gesorgt, zudem achten einige Küchen auf die Auswahl regionaler beziehungsweise fair produzierter Produkte. Die Kehlen müssen nicht trocken bleiben, denn vom heimischen Bier über Smoothies und Wein bis zur Weißbierbowle ist alles dabei. Für ein Kinderprogramm und Livemusik an beiden Tagen ist ebenfalls gesorgt.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ro-city.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »