„Schlank durch OP“

24.02.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Erfahrungsbericht: 100 Kilogramm abgenommen

Nach jahrelangem Kampf hat Faris Abu-Naaj es mit Hilfe der Adipositaschirurgie geschafft, sein Körpergewicht um 100 Kilogramm zu reduzieren! Dieser Weg war nicht immer leicht, sondern mit Höhen und Tiefen gepflastert. Dass er es schließlich geschafft hat, verdankt er seinem eigenen Engagement und der Unterstützung seiner Ärzte.

Eine Operation ist kein Allheilmittel für Menschen, die ein paar Pölsterchen zu viel haben. Für Menschen mit krankhaftem Übergewicht kann sie jedoch eine Chance sein. Für die Recherche zu seinem Buch reiste Faris Abu-Naaj quer durch Deutschland und sprach mit Vertretern führender Behandlungszentren, Ärzten und Patienten. Klar und umfassend wird der Leser über Operationsverfahren, Vor- und Nachteile und auch begleitende Behandlungen informiert. Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Andreas Thalheimer, Leiter des Adipositaszentrums der RoMed Kliniken und Autor eines Beitrages in dem Buch „Schlank durch OP“, begleitet durch die Veranstaltung und steht zusammen mit Faris Abu-Naaj und Jutta Peters, Ernährungstherapeutin der RoMed Klinik Bad Aibling und ebenfalls Autorin in diesem Buch, für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 3. März, um 19 Uhr im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus, Pettenkoferstraße 5 in Rosenheim (gegenüber dem Klinikum) statt und ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Related Posts

Comments are closed.

« »