Sigi Zimmerschied kommt nach Kolbermoor.

Satirische Hochkomik

12.09.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Kabarett mit Sigi Zimmerschied am 22. September in Kolbermoor

Sigi Zimmerschieds neues Programm „Der siebte Tag – Ein Erschöpfungsbericht“ ist ein Meisterwerk der satirischen Hochkomik. Nicht die üblichen Nummernparaden, nicht einmal eine Szenen-Abfolge, sondern ein ausgewachsenes Bühnenstück, ein dichter denn je ineinander verwobener Monolog, der sich kunstvoll von einer Überraschung zur nächsten hangelt und auf eine große Auflösung hinausläuft. Das einzige, was den unvermeidlichen Verrat einiger Pointen erträglicher macht, ist, dass selbst wenn man weiß, was Zimmerschied spielt, man sehen muss, wie es dieser seit langem ja auch als unverwechselbarer Schauspieler präsente Berserker spielt. Schmunzeln und Lachen garantiert!
Zu sehen ist der bekannte Kabarettist mit seinem Programm am Freitag, 22. September, um 19.30 Uhr im Mareissaal in Kolbermoor. Einlass ist um 18.30 Uhr. Karten gibt es bei Optik Schwägerl in Kolbermoor (0 80 31/9 18 78), im Scriptorium Rosenheim, Salinstraße 8, Rosenheim (0 80 31/2 36 64 56) sowie online unter www.justticket24. de.

An unser Leser verlosen wir dreimal zwei Eintrittskarten. Schicken Sie einfach bis Mittwoch, 20. September, eine Postkarte an echo, Hafnerstraße 8, 83022 Rosenheim, ein Fax an die Nummer 0 80 31/ 1 70 04 oder eine E-Mail an info@echo-rosenheim.de. Kennwort ist „Zimmerschied“, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte vergessen Sie nicht Ihre Adresse und Telefonnummer bei der Einsendung anzugeben!

Related Posts

Comments are closed.

« »