„Salbei, Holler und Kranawittn“

15.06.2020 • Aktuelles, Kultur

Müllner Peter Museumsverein Sachrang öffnet wieder

Anlässlich der gegenwärtigen Situation öffnet das Müllner Peter Museum in Sachrang am Sonntag, 21. Juni, seine Pforten.
Mit der kleinen Sonderausstellung „Salbei & Holler & Kranawittn“ will der Museumsverein zeigen, welche Kräuter schon in früheren Zeiten wesentlich intensiver zur Vermeidung von Krankheiten und zur Heilung verwendet wurden. So ist es mittlerweile wissenschaftlich belegt, dass ein Ausräuchern mit Salbei einen Raum zu 90 Prozent von Viren und Bakterien reinigt. Dies und vieles andere alte Wissen, kann uns auch in heutigen Krisenzeiten äußerst behilflich sein. Die Öffnungszeiten der Sonderausstellung, die bis 25. Oktober dauert, sind jeden Sonntag 14 bis 17 Uhr.
Führungen finden zunächst nicht statt. Die Besucher werden gebeten, die Hygiene- und Sicherheitskonzepte zu beachten und die Glocke am Eingang zu betätigen. Weitere Infos gibt es bei der Tourist Info Sachrang, Telefon 0 80 57/ 90 97 37 beziehungsweise unter www.sachrang.de.

 

Related Posts

Comments are closed.

« »