Herrlicher Duft und ganz besondere Wirkung: Lavendel.

Ruhe finden mit Lavendel

10.02.2015 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Kreisende Gedanken, diffuse Ängste und Schlafmangel

Selten zuvor erschien uns die Welt derart komplex. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen die Ruhe ihres täglichen Lebens bedroht erscheint. Zwischen Überforderung sowie der Angst vor Krankheit und dem Älterwerden gerät bei fast 20 Millionen Deutschen das Seelenleben aus dem Gleichgewicht. Mit einem in Apotheken rezeptfrei verfügbaren, zur Behandlung von innerer Unruhe, Angstgefühlen und daraus resultierenden Schlafstörungen entwickelten Arzneimittel auf pflanzlicher Basis lassen sich kreisende Gedanken anhalten und die innere Ruhe zurückgewinnen.

Ruhe wird zur Mangelware. Dies stellen Psychologen genauso fest wie niedergelassene Ärzte. Doch welche Möglichkeiten gibt es, dem Teufelskreis kreisender Gedanken zu entkommen? Was beruhigt, ohne müde zu machen? Viele Psychologen raten als Erstes zu einem Mehr an Bewegung. Bereits leichte Aktivitäten wie Spazierengehen, Schwimmen oder Radfahren können im Körper die Ausschüttung spezieller „Glückshormone“ wie Serotonin auslösen. Doch was, wenn für Sport und Bewegung die Ruhe oder Zeit fehlt? Auch dann ist es möglich, effektiv etwas für die Verbesserung seines Seelenzustandes zu tun: mit Hilfe eines wirksamen pflanzlichen Arzneimittels – einem patentierten Lavendelöl (Lasea-Kapseln, rezeptfrei in der Apotheke erhältlich). Die Anwendung ist denkbar einfach: Die Kapseln sind gut verträglich und führen weder zu Gewöhnung noch zu Abhängigkeit. Schon eine Kapsel täglich reicht für eine spürbare, schon nach wenigen Tagen einsetzende Wirkung. In der Folge bessern sich meist nicht nur Unruhe und Angstgefühle, sondern auch die so häufig auftretenden Begleitsymptome wie Schlafstörungen.

Als kleine Anregung, sich von Lavendel verwöhnen zu lassen, verlosen wir an unsere Leser vier entspannende Lavendelöl-Pflegesets. Schicken Sie einfach eine Karte an echo, Hafnerstraße 8, 83022 Rosenheim oder eine E-Mail an info@echo-rosenheim.de. Kennwort ist „Lavendel“, Einsendeschluss ist der 20. Februar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Related Posts

Comments are closed.

« »