Auf in Rosenheims Partnerstadt!

28.02.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

Sommerreise nach Briançon mit großem Sportangebot

In den Sommerferien nicht ans Meer, sondern die höchste Stadt Frankreichs kennenlernen und ihre Umgebung mit den Einheimischen erkunden – diese Gelegenheit bietet der Förderverein der Städtepartnerschaft Briançon-Rosenheim.

Vom 20. bis 27. August geht es zu günstigen Konditionen mit dem Bus von Rosenheim aus zu den französischen Freunden, die eine „Aktiv-Woche“ mit attraktivem Sportangebot vorbereitet haben. Geführte Wanderungen für alle Altersstufen und jeden Schwierigkeitsgrad stehen ebenso auf dem Programm wie Touren mit dem Rad – egal ob Rennrad, Mountainbike oder E-Bike – oder Wildwassererlebnisse und vieles mehr. Die Entscheidung, wer was mitmachen möchte, treffen die Reiseteilnehmer vor Ort. Die Unterkunft erfolgt wahlweise im Hotel oder nach Verfügbarkeit auch privat.

Meldungen sind möglich über die Geschäftsstelle im Kulturamt der Stadt Rosenheim unter Telefon 0 80 31/ 3 65 14 36 oder per E-Mail unter kulturamt@rosenheim.de. Anmeldeschluss ist der 31. Mai.

Related Posts

Comments are closed.

« »