Hans Bentzinger † Foto: Trux

Rosenheimer Urgestein

28.08.2018 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Verleger und langjähriger Gesellschafter des echo, Hans Bentzinger, ist gestorben

Ein Rosenheimer Urgestein ist tot. Hans Bentzinger ist letzte Woche im Alter von 98 Jahren gestorben.
Der bekannte Verleger war Träger der Bürgermedaille in Gold und gründete 1960 mit der „Rosenheimer Rundschau“ das erste Anzeigenblatt in Bayern. Als die Zeitung 25 Jahre später zugunsten des echo eingestellt wurde, prägte Hans Bentzinger als Redaktionsleitung und Gesellschafter bis 1986 unsere Zeitung entscheidend mit. Seine Devise „Die Sorgen der kleinen Leute zur Diskussion stellen und wo nötig, Politiker und Behörden in die Pflicht nehmen“, ist journalistischer Anspruch, der auch heute noch gilt.
Mit viel Leidenschaft und Sachverstand widmete sich Bentzinger auch der Lokalpolitik. Von 1972 bis 1990 gehörte er als Mitglied der Freien Wähler/UP dem Rosenheimer Stadtrat an, davon sechs Jahre als Fraktionsvorsitzender.

Related Posts

Comments are closed.

« »