Rosenheimer Citylauf für alle

18.09.2018 • Aktuelles, Sport

Start für das beliebte Sportevent ist am 3. Oktober

Wie schon immer ist der Rosenheimer Citylauf des Sportbunds DJK Rosenheim für jeden, der nur ein bisschen Sport betreibt geeignet, um einfach mit viel Freude mal seine Leistung vielleicht auch mit seinen Freunden in einem Wettbewerb zu messen. Darum gibt es auch
die unterschiedlichsten Streckenangebote. Ein besonderes „Zuckerl“, jeder Teilnehmer erhält eine Trinkflasche von Auto Eder. Dazu gibt es noch viele Preise für die Besten.

Der 31. Rosenheimer Citylauf findet am Mittwoch (Tag der Deutschen Einheit) 3. Oktober statt. Die Startnummernausgabe ist von 13 bis 14.30 Uhr in der Nähe des Nepomukbrunnens. Start und Ziel befinden sich auf dem Max-Josefs-Platz. Kleideraufbewahrung ist auch am Max-Josefs-Platz möglich, Duschen in der Luitpoldhalle. Geldpreise erhalten Citylauf-Sieger und Siegerin. Ehrenpreise gibt es für die Plätze eins bis drei der einzelnen Klassen, ebenso für die Viertel-Marathon-Staffeln. Auch beim Schülerlauf erhalten die ersten drei Sieger Ehrenpreise. Zusätzlich erhalten alle Schüler eine Medaille, ebenso beim Auto Eder Achtel-Marathon und Walking.

Die Startzeiten sind 15 Uhr für den Auto-Eder-Hobbylauf und Achtel-Marathon mit Firmenwertung und Schülerlauf. Um 15.30 Uhr gehen die Teilnehmer des Viertel-Marathon-Straßenlaufes mit Wertung zur Rosenheimer Stadtmeisterschaft und die Viertel-Marathonläufer der Staffeln an den Start. Die Siegerehrung findet ab 17 Uhr auf dem Max-Josefs-Platz statt.
Der Anmeldeschluss ist Freitag, 28. September. Online-Urkunden gibt es für alle Teilnehmer im Internet, wo auch die Ergebnislisten bereitgestellt werden. Die Ausschreibung ist unter www.rosenheimer- citylauf.de im Internet ersichtlich, wo auch die Anmeldungen erfolgen können.  Albert Goike

Related Posts

Comments are closed.

« »