„Mista Wicked“

„RoLand rockt!“ goes Freibad

16.07.2014 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Konzert für Nachwuchsbands am 19. Juli erstmals als Open Air

Mit dem diesjährigen RoLand rockt!-Konzert wagt die kommunale und offene Jugendarbeit sprichwörtlich den Sprung ins warme Wasser. Das jährlich stattfindende Konzert für Nachwuchsmusiker aus dem Landkreis Rosenheim findet im Freibad in Großholzhausen statt. Livemusik und Nachtschwimmen – ein Open Air-Erlebnis, das durch die Kooperation der kommunalen und offenen Jugendarbeit mit der Gemeinde Raubling möglich wird.

Das stimmungsvoll beleuchtete Schwimmbad wird die passende Atmosphäre bieten, wenn die „Jeffs“ aus Wasserburg Rockmusik, die „Group Therapy“ Indie aus dem Mangfalltal und „Das Kabinett“ aus Rosenheim Rap zum Besten geben. Erstmals gibt es zudem einen Headliner, der nicht zu den Newcomern gehört. „Mista Wicked“ hat es schon geschafft, über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt zu werden, beispielsweise durch einen Auftritt in der ARD-Sendung „Ina’s Nacht“. Mit Gute-Laune-Reggae und witzigen bayerischen Texten wird „Mista Wicked“ für sommerliches Party-Feeling sorgen.
Das RoLand rockt!-Konzert am 19. Juli im Freibad Großholzhausen beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 1,50 Euro für Erwachsene und einen Euro für Schüler. Saisonkarten sind selbstverständlich gültig.

Related Posts

Comments are closed.

« »