Zu Römern radeln

02.05.2018 • Aktuelles, Kurznachrichten

Am Samstag, 5. Mai, veranstaltet der Historische Verein Rosenheim eine geführte Radtour auf den Spuren der Römer. Die Gruppe trifft sich um 11 Uhr vor der Kirche in Westerndorf St. Peter. Geführt wird sie von der Archäologin Andrea Krammer, begleitet von den Historikern Lydia Zellner und Walter Leicht. Von Westerndorf aus geht es auf ebenen Wegen zum Kastenfeld, über den Inn-Damm weiter zur Rosenheimer Innbrücke und über den Schloßberg, das Mühltal und den Doblergraben bis nach Leonhardspfunzen auf der anderen Seite des Inns (circa 20 Kilometer).
Dort, an der Leonhardsquelle endet die geführte Tour, Einkehr beim Boadwirt und Rückkehr nach Rosenheim können individuell gestaltet werden. Die Veranstaltung ist für Mitglieder kostenlos.

Related Posts

Comments are closed.

« »