Richtfest für das dreigeschossige Montessori Kinderhaus im neuen Ortsteil Sägmühle in Brannenburg.

Richtfest Montessori Kinderhaus

28.04.2015 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten

Erster Etappenschritt zur Eröffnung am 1. September

„Mit der Rohbaufertigstellung des dreigeschossigen Montessori Kinderhauses beginnt die aktive Bauphase des neuen Ortsteils Sägmühle,“ betonte Geschäftsführer Rupert Voss von der Fa. Dahoam im Inntal, InnZeit GmbH & Co. KG anlässlich des Richtfestes in Brannenburg mit 300 Gästen und führte weiter aus: „In der Endausbaustufe werden hier 850 Neubürger wohnen, Alt und Jung, sich einander ergänzend. Mit diesem Richtfest wird der Anfang gemacht“. „Dass das Montessori Kinderhaus als erstes am 1. September eröffnet, entspricht der Philosophie der Firma InnZeit, denn Kinder sind unsere Zukunft. Hier wird Lebensraum für rund 150 Kinder von ein bis 14 Jahren mit Tagesbetreuung, Kinderkrippe, Kindergarten, Hortplätze und Randzeitbetreuung durch Tagesmütter geschaffen“, so Geschäftsführer Voss. Firmeninhaber Wolfgang Endler und Geschäftsführer Jürgen Sauer freuten sich über den gut gelungenen Rohbau, der Holz als Grundbaustoff hat. Erster Bürgermeister Matthias Jokisch dankte der Firma InnZeit für das Engagement und stellte heraus: „Kinder sind Zukunft und Gegenwart, wir wollen uns kümmern. Es ergänzt sich gut, dass das neue Kinderzentrum neben dem noch zu schaffenden Sportzentrum steht“. Musikalisch umrahmt wurde das Richtfest vom Duo „Feinrot“ mit Veronique Stefani und Anna Voß.  J. Weiß

Related Posts

Comments are closed.

« »