Gut ausgebildet vom Tonkünstlerverband Südostbayern geht es auf die Bühne.

In der Region aktiv

14.11.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Tonkünstlerverband Südostbayern e.V. vereint Musikschaffende

Der Verband für alle Musikerberufe unter dem Vorsitz der Flötistin Alice Guinet vereint zahlreiche Musikschaffende aus der Region.

Ob Instrumentallehrkräfte, Gesangspädagogen, Stimmbildung, Künstler/innen, Notenverleger, Instrumentenbauer, Komponist – auf der Website www.tkv-sob.de finden sich viele gute Adressen und Hinweise zu Unterrichtsangeboten, Konzerten, Projekten für Schüler und musikalischen Veranstaltungen des Verbands und seiner Mitglieder, die allesamt eine qualifizierte Ausbildung nachweisen können. Veranstaltungen wie die Rosenheimer Matineen im Künstlerhof, die Kinderkonzerte von „Klassik Junior“ in Edling, Rosenheim und Bad Aibling, das zweijährig stattfindende, beliebte Weihnachtskonzert mit Schülern im Novalishaus Bad Aibling, die spannenden Konzerte mit Neuer Musik sind ebenso Aushängeschilder wie die gut ausgebildeten Schülerinnen und Schüler, die qualifizierten Unterricht erhalten, oder die vielen Konzerte und Aktivitäten der Mitglieder des Tonkünstlerverbands.
Infos: Tonkünstlerverband Südostbayern, Leitzachstraße 16, Rosenheim, Telefon 0 80 31/61 44 23, www.tkv-sob.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »