Auf ins Getümmel auf der Kufsteiner Burg! Foto: Peter Seger/www.actioncam-chiemgau.de

Rauschendes Ritterfest zum Start der Urlaubssaison

23.05.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Das Ritterfest auf der Festung Kufstein vom 2. bis 5. Juni

Am Pfingstwochenende ist es wieder soweit: Auf der Festung Kufstein wird gefeiert wie anno dazumal, denn dort treffen sich Gaukler, Ritter, Markttreibende und Musikanten zum längst legendären Ritterfest.

Bunt und fröhlich geht es zu bei diesem Großereignis. Tausende Besucher aus nah und fern sind herzlich willkommen und werden bestens unterhalten: Tapfere Streiter in eindrucksvollen Rüstungen, Gaukler, Jongleure, Zauberer, und Tänzer in historischen Gewandungen, die bunten Zelte der Lagernden, sie alle hauchen dem alten Gemäuer Leben aus längst vergangenen Zeiten ein.

Ausgesuchte Artisten zeigen hochprofessionelle Darbietungen. So sind auch dieses Jahr die Flugträumer mit ihren atemberaubenden Kunststücken in luftigen Höhen wieder zu bestaunen. Erstklassige Jonglagen und Feuerkunststücke voll gewaltiger Akrobatik und anmutiger Ästhetik sind ihr Markenzeichen. Passend hierzu dürfen auch die Tanzbeine wieder zur Weltklasse Musik von Koenix geschwungen werden, die auf das Ritterfest ihr neues Album DÜRS FÜÜR (Durchs Feuer) mitbringen werden. Das wird heiß.

Des Weiteren gesellen sich zu den bewährten Größen des Ritterfestes wieder viele neue Künstler wie Satolstelamanderfanz und Max Gaudio, um nur einige zu nennen.

So lohnt es sich heuer erst recht, die vielen Winkel, Bastionen und Höfe der Festung Kufstein zu erkunden und dort Künstler zu erleben, die zur Crème de la Crème der Mittelalterzunft in Europa zählen.
An unsere Leser verlosen wir drei Familienkarten für das Ritterfest. Einfach bis zum 29. Mai eine Postkarte an echo, Hafnerstraße 8, 83022 Rosenheim, eine E-Mail an info@echo-rosenheim.de oder ein Fax an 0 80 31/1 70 04 schicken. Kennwort ist ,,Ritterfest“, der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Related Posts

Comments are closed.

« »