Auch heuer starten wieder die Nachwuchsfahrer zur Kindertour.

Radsportler und Freizeitradler sind unterwegs

02.05.2017 • Aktuelles, Sport

Rosenheim-Rundfahrt mit Radmarathon am Sonntag, 25. Juni

Der „Rosenheimer Radsportverein“ (RSV) und der „Skiclub Aising-Pang“ (SCAP) veranstalten am 25. Juni ab 7 Uhr zum 25. Mal die Rosenheim-Rundfahrt mit Radmarathon. Die traditionelle Veranstaltung bringt jährlich Groß und Klein, Jung und Alt sowie Hobby- und Profiradler zusammen, um gemeinsam auf dem Radsattel die herrliche Landschaft zu genießen. Mit Blick auf die Strecke, die durch die Landkreise Rosenheim, Miesbach und das nördliche Tirol führt, ist er sicher einer der schönsten Radmarathons.

Zum 25. Jubiläum werden heuer fünf verschiedene Streckenlängen angeboten. Als besondere Attraktion wird eine 278 Kilometer lange Tour mit insgesamt 4159 Höhenmetern ausgeschildert. Dieser sogenannte „Mountain-Hero“ führt von Rosenheim aus erst Richtung Norden bis nach Rott am Inn, dann nach Osten bis nach Rimsting, nach Süden bis Kufstein und östlich bis Bayrischzell. Diese Tour kann hervorragend als Vorbereitung für den „Ötztaler Radmarathon“ genutzt werden. Finisher dieser Strecke werden vom Veranstalter extra belohnt.

Wem diese Strecke zu lang und schweißtreibend ist, kann die alternativen Strecken mit 73, 119, 172 oder 231 Kilometern anpeilen. Bei der Auswahl wurde großer Wert auf wenig befahrene Straßen und landschaftliche Schönheit gelegt. Alle Strecken sind mit dem Rennrad einwandfrei befahrbar (keine Schotterstrecken, alles geteert). Die kürzeren Strecken können problemlos auch mit einem Tourenrad oder Mountainbike absolviert werden.

Start und Ziel ist das Firmengelände des Einrichtungshauses WEKO, Am Gittersbach 1, 83026 Rosenheim-Süd.

Verpflegungsstationen auf den Strecken sind wie in den letzten Jahren in Rott am Inn, Frasdorf, beim Bäckerwirt und in Windshausen.

Eine extra eingerichtete 20- Kilometer-Kindertour – gerne auch mit den Eltern – wird in kleinen Gruppen von erfahrenen Tourenführern begleitet.
Jeder Finisher erhält vom Veranstalter als Belohnung eine Ehrengabe, dieses Jahr eine hochwertige Radlerweste, solange der Vorrat reicht. Zum 25. Jubiläum haben die Veranstalter und Sponsoren besonders tief in die Tasche gegriffen.

Die Anmeldung kann ab sofort unter www.rosenheimer-radmarathon.de vorgenommen werden. Das Startgeld ist nach Meldedatum gestaffelt. Eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich. Bei rechtzeitiger Registrierung wird eine persönliche Startnummer ausgegeben. Details zu allen Teilstrecken finden Sie im Internet unter www.chiemsee-alpenland.de. Bei vielen Firmen, Behörden und Banken liegen Flyer aus.

Das Organisationsteam des RSV Rosenheim und des Skiclubs Aising-Pang freut sich auf eine rege Teilnahme und Interesse an der Veranstaltung. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Related Posts

Comments are closed.

« »

Website Security Test