Präsentation der Trachtenbriefmarke

02.06.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Donnerstag, 11. Juni, um 18 Uhr im Städtischen Museum Rosenheim

Die offizielle Präsentation der Briefmarke wird am Donnerstag, 11. Juni, um 18 Uhr im Städtischen Museum Rosenheim stattfinden. Zusätzlich wird am 11. Juni von 11 bis 19 Uhr ein Sonderpostamt am Mittertor Ersttagsbriefe mit Sonderstempel ausgeben.

Mit der Trachtenbriefmarke anlässlich des 125-jährigen Jubiläums wird die im Jahr 1890 besondere weitreichende Entscheidung Trachtenverbände zu gründen erstmals von der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt und verdeutlicht, dass die Trachtenbewegung ein fester Teil des gesellschaftlichen Kulturlebens in Bayern, Deutschlands und weltweit ist.

Der aus dem Wettbewerb als Sieger hervorgegangene Briefmarkenentwurf stammt von dem Grafiker Michael Kunter aus Berlin. Der Nennwert der Marke wird 62 ct betragen. Die Pressestelle des Finanzministeriums gibt den ausgewählten Markenentwurf bekannt.

Related Posts

Comments are closed.

« »