Pop im Künstlerhof

22.01.2019 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Sting Tribute am Sonntag, 27. Januar, 19 Uhr

Mit einem hochklassigen Konzertevent lädt die Musikschule Rosenheim alle Fans von Popmusik in den Künstlerhof am Ludwigsplatz 15. Unter der Marke „Pop im Künstlerhof“ wird es ab 2019 hier vermehrt Veranstaltungen mit herausragenden überregionalen Künstlern der Jazz- und Popszene geben. Den Startschuss gibt am Sonntag, 27. Januar, um 19 Uhr die Band „Sting Tribute“ mit Toby Heinz (Vocal), Christof von Haniel (Keyboard), Knud Mensing (Gitarre), Joe Warrlich (Bass) und Andreas Sterr (Drums).

Mit ihrem Programm „Hounds of Winter“ erwartet das Publikum ein Abend der schönsten ausgewählten Songs der Soloalben von Sting, aber auch die größten Hits dürfen selbstverständlich nicht fehlen. Mit viel Liebe zum Detail, großer Virtuosität und Spielfreude versteht es die Formation nicht nur Fans des Police Frontmannes und begnadeten Songwriters Sting zu überzeugen. Karten für zwölf Euro, ermäßigt acht Euro sind nur an der Abendkasse erhältlich.
Weitere Informationen unter www.musikschule-rosenheim. de/Aktuelles.

Related Posts

Comments are closed.

« »