„Pinguin-Prüfung“ absolviert

16.02.2016 • Aktuelles, Sport, Stadt Rosenheim

Die zehn jüngsten Eiskunstlaufstars des EV Rosenheim haben die „Pinguin-Prüfung“ absolviert.
Hierfür müssen die kleinen Eissternchen die Elemente „Storch“, „Hocke“ und „Semmel backen“ zeigen. Wieviel Freude Eiskunstlaufen macht, ist an den strahlenden und stolzen Gesichtern der Teilnehmer abzulesen.

Am 5. März 2016 starten im Rosenheimer Eisstadion beim diesjährigen ECHO-Pokal alle Eislauftalente des EV. Eine gute Gelegenheit, die Faszination „Eislauf“ miterleben zu können. Foto: re

Related Posts

Comments are closed.

« »